Mittwoch, 6. September 2017

Kreatives von mir

Geburtstagskarte


Bei so vielen Bloggern die mir folgen als auch ihnen darf ich immer Wahnsinns Wunderwerke absolute Designer-Stücke begutachten. Das bekomme ich natürlich nicht hin aber heute möchte ich doch auch mal eine von mir vorstellen...


Zutaten ach Quatsch - Materialien
  • schwarzer Tonkarton
  • 2 Stifte in weiß und gelb
  • ne Schere

So dazu brauche ich ja wohl nichts schreiben....
Tja einfach eine Karte falten.
Und losmalen.


An dieser Stelle danke an Ellen für die Inspiration Lettering
Sowie an Annette für den Tonkarton.
Ok zu der Karte gibt es noch einen selbst gemachten Balsamico und einen Gutschein. 


Euch allen eine schöne Restwoche. Liebe Grüße
Petra 

Kommentare:

  1. ..schön gemacht und dazu der feine Essig. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    die Geburtstagskarte gefällt mir richtig gut!
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      das freut mich, dir auch einen guten Start ins Wochenende

      Löschen
  3. Sieht klasse aus, ganz toll gemacht.... ich mag den Effekt von weiß auf schwarz sehr...
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi,
      naja gegenüber dem was du machst Kinderkram.
      Deine Hochzeitskarte und die passende Box und die vielen anderen Sachen sind ja wohl ne andere Liga!
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  4. ...schöne geburtstagskarte !!

    liebe grüße
    birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      danke fürs Lob
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  5. Liebe Petra,
    die Geburtstagskarte ist hübsch geworden. Du könntest sie noch bei mir verlinken:http://ein-kleiner-blog.blogspot.de/2017/08/linkparty-froh-und-kreativ-jeden-monat.html
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      da sind so viele tolle Sachen....ne ne du diesmal nicht, aber danke fürs Lob!
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  6. Hallo Petra!
    Toll, dass du dich mal auf "unbekanntes Terrain" begeben hast! Die Karte ist klasse - hast du super gemacht! Das Handlettering bewundere ich sehr. Leider kann ich mit meiner Linkspfote gar nicht toll frei Hand schreiben. Meine Handschrift ist von natur aus sehr krakelig. Ich ziehe den Hut vor jedem, der solche tollen Schwünge machen kann!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      wie schon bei Gabi, ich befinde mich nicht in eurer Liga!
      Klar ich hab eine schöne Schrift, aber mit dem was du machst kann man es nicht vergleichen.
      Zum Thema Linkshänder - zu denen gehöre ich auch, wenn ich auch schon als Baby umerzogen wurde, aber kann es dennoch nach wie vor mit beiden Händen fast gleich gut :)
      Denke mal das es nichts mit rechts oder links zu tun hat. Hab bis 5 Jahre die rechte Blatthälfte rechts bemalt und die andere mit links....aber dafür habe ich mir der Rechtschreibung probleme - das liegt aber an der Umerziehung :) endlich eine gute ausrede :)
      Liebe Grüße und du so gestempelt ist eh viel schöner!
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
    2. Hallo Petra!
      Das Umerziehen finde ich schlimm! Wurde bei meiner Mutter auch noch gemacht! Sie hatte seit dem 5. Lebensjahr Migräne. Ich hatte Glück und durfte meine Linkspfote behalten. Man sollte es echt nicht machen - der Körper ist halt so gemacht!
      LG
      Anke

      Löschen
  7. Liebe Petra,
    hach erstmal freue ich mich gerade wie Bolle, dass ich dir als Kreativbloggerin eine Inspiration geben konnte. Dass du als Küchenqueen bei mir auch ab und an etwas für dich findest ;)

    Ich finde die schlichte Karte toll. Eine selbst gefertigte Karte ist für mich immer wertiger, als eine gekaufte. Persönlicher geht ja gar nicht mehr. Dann sogar noch mit einem selbst von dir hergestellten Balsamico? Das Geburtstags"kind" wird sich sicher ein Loch in den Bauch freuen!

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ellen,
      hüstel....keine Küchenqueen - koch zwar super gerne aber als Queen richtet man auch schön an und das lässt bei mir zu wünschen übrig :) schmecken muss es :). Aber sagen wir es doch mal ehrlich du wirbelst dioch auch super gerne in deiner Küche, bei dir ist dann noch der Vorteil das du alles selbst anpflanzt und das nähen darf man natürlich auch nicht verschweigen - das bekomme ich mit meinen Händen garnicht mehr hin...
      Aber malen ist das was ich so wie das kochen schon als Kind geliebt habe und auch immer recht gut drin war!
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Petra

      Löschen
  8. Super liebe Petra,
    das hast Du richtig gut hinbekommen.
    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    also ich finde die Karte ganz super und den Spruch dazu auch. Mit dem Lettering möchte ich es bei Gelegenheit auch versuchen. Mal sehen, was dabei herauskommt. Bin gespannt, ob wir jetzt von dir noch mehr schöne Schriften auf selbst gekochten Dingen sehen.

    Lieben Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Britta,
      da bin ich ja schon mal gespannt was du machst!
      Eigentlich ne super Idee für Marmeladengläder....
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  10. Eine tolle Karte, sieht richtig hübsch aus. :)

    AntwortenLöschen